Playable, der führende und wegweisende Anbieter von KI-Videomarketing, hat vom Ministerium für Industrie, Innovation und Wissenschaft der australischen Regierung einen Accelerating Commercialization Grant in Höhe von $495.000 erhalten, um zur Entwicklung seiner KI-Plattform beizutragen, die darauf ausgelegt ist, die Veröffentlichung von Videos und das Publikum algorithmisch zu optimieren Engagement.

Dieser jüngste Zuschuss folgt auf einen früheren Zuschuss in Höhe von $455.000, der 2016 gewährt wurde. Nach seiner Einführung im Jahr 2017 hat Playable über 10 Millionen Video-E-Mails unterstützt, die von seinen Kunden, darunter Warner Bros, Red Bull und Foxtel, gesendet wurden. Diese neue Finanzierung wird verwendet, um der Suite von Video-Publishing-Tools von Playable erweiterte KI-Funktionen hinzuzufügen, mit denen Benutzer datengesteuerte Videobearbeitungen erstellen können, um eine tiefere Einbindung und Reaktion des Publikums zu erzielen.

Wir sind begeistert von der Akzeptanzrate des Video-E-Mail-Marketings“, sagte Bob Hitching, CEO von Playable. „Unsere patentgeschützte Video-in-E-Mail-Plattform verbessert das E-Mail-Marketing, und diese neue Finanzierung wird es uns ermöglichen, sowohl die Publikumsreaktion als auch die Engagement-Metriken durch die Einführung von KI auf unserer Plattform erheblich zu verbessern.“

Die revolutionäre Video-in-E-Mail-SaaS-Plattform von Playable ermöglicht es digitalen Vermarktern, Videos in ihre E-Mail-Kampagnen einzubetten, einschließlich Live-Video-Streaming und Video mit Ton.

Senden Sie sich dieses Video-E-Mail-Beispiel...

 

Sie haben sich erfolgreich abonniert!