Die beliebteste Art, eine E-Mail zu lesen, ist auf einem iPhone mit der Standard-Mail-App.

Laut Playable-Daten werden erstaunliche 30% aller E-Mails in der iPhone Mail-App gelesen. Das sind täglich mehrere Milliarden Marketing-E-Mails.

Daher ist es eine große Sache, wenn iPhone Mail plötzlich einen neuen Inhaltstyp mit höherer Qualität unterstützt, der in all diese E-Mail-Nachrichten aufgenommen werden kann.

Mit der kürzlichen Veröffentlichung von iOS12 unterstützt iPhone Mail jetzt die automatische Wiedergabe von MP4-Videodateien.

Playable hat jetzt sein Videoformat für iPhone Mail-Viewer von APNG (Animated Portable Network Graphics) auf MP4 aktualisiert.

Dieses Upgrade bietet deutliche Verbesserungen bei der Videoauflösung und Farbtiefe und verkürzt außerdem die Ladezeit von Video-E-Mails.

Playable liefert das optimale Video für jeden Betrachter basierend auf dem Gerät, der E-Mail-App, der Bildschirmdichte und den Netzwerkbedingungen in dem Moment, in dem eine E-Mail geöffnet wird, und verwendet Echtzeit-Interaktionsdaten, um das Video mit der besten Leistung aus mehreren Kandidaten auszuwählen.

„Das allerbeste optimierte Videoerlebnis zu liefern, ist das, was wir bei Playable tun“, kommentierte Bob Hitching, CEO von Playable.

Sie können es unten ausprobieren, indem Sie sich selbst eine Beispiel-Video-E-Mail senden:

Senden Sie sich dieses Video-E-Mail-Beispiel...

 

Sie haben sich erfolgreich abonniert!