Einblicke vom Playable-Team

Top 5 Best Practices für Video-E-Mail für Anfänger

Starten Sie Ihr Video-E-Mail-Marketing mit den Erkenntnissen des Playable-Teams

Playable-Erkenntnisse: Ihnen zum Erfolg verhelfen im Video-E-Mail-Marketing

Video ❤️ E-Mail

Fügen Sie ganz einfach Videos zu Ihren E-Mail-Marketingkampagnen hinzu.

Hochwertiges Video, das automatisch abgespielt wird 99% Posteingänge.

Die patentierte Video-E-Mail-Technologie funktioniert mit jeder E-Mail-Plattform.

Videoaufrufe erhöhen

Videos sind die interessantesten Inhalte. E-Mail ist der vertrauenswürdigste Kanal.

Senden Sie Ihre besten Inhalte an Ihr bestes Publikum .

Maximieren Sie die Reichweite und den ROI Ihres Videomarketings.

Engagement optimieren

Videos wecken Interesse und Lust mehr als jeder andere Inhaltstyp.

Video-E-Mail-Zuschauer sind besser geeignet, um die Post-Klick-Aktivität steigern.

Holen Sie sich mehr Klicks. Verkaufe mehr Sachen.

1. Es beginnt mit Hochwertige Quellvideos

Für Video-E-Mail können verschiedene E-Mail-Clients (z Apple Mail, Gmail usw.) unterstützen verschiedene Videoformate (zB MP4, HEVC, GIF usw.). Playable erstellt also mehrere Versionen des Videos in allen unterstützten Formaten, Sicherstellen, dass die Video-E-Mail auf die Person optimiert ist wie sie die E-Mail öffnen.

Die besten Video-E-Mail-Kampagnen beginnen mit einem Hochwertiges Quellvideo. Dadurch werden die Versionen mit der besten Qualität für alle E-Mail-Clients generiert.

Playable empfiehlt ein Quellvideo zu sein doppelt so groß wie es in der E-Mail erscheinen wird und von a hochwertiges Videoformat. Für eine 600-W-Video-E-Mail ist das Quellvideo beispielsweise 1200 W und mindestens eine MP4-Datei.

Eine vollständige Kompatibilitätsliste finden Sie unter Unterstützte Videos in E-Mail-Formaten von E-Mail-Clients

2. Optimieren Sie das Video Für Video-E-Mail-Marketing

Das primäre Ziel einer E-Mail ist es,Haken' ein Benutzer zum Durchklicken zum Durchsuchen und Kaufen. Wenn die E-Mail ihre Neugier befriedigt, gehen die Klicks zurück. Daher gibt es einige grundlegende Optionen, um die Effektivität des Video-E-Mail-Engagements zu maximieren:

2.1 Kein Ton sorgt für mehr Klicks

Das Fehlen von Ton führt dazu, dass Benutzer sich durchklicken, um das vollständige Video mit Ton anzuzeigen. Da Ton von E-Mail-Clients nicht unterstützt oder von Benutzern angefordert wird, ist dies sehr effektiv treibendes Klickverhalten.

>> Mehr über kein Ton.

2.2 Dauer beeinflusst Verhalten

E-Mails sind nicht der richtige Ort, um lange Videos anzusehen. Video-E-Mails, die bleiben 8 bis 15 Sekunden sind erfolgreicher. So Denke wie ein Filmtrailer, begeistern, informieren und engagieren Sie sich schnell, damit Benutzer durchklicken und mehr wollen.

>>Mehr zur Dauer.

2.3 Bearbeiten und verbessern Sie das Video

Videos müssen frisch sein, um effektiv zu sein. Playables Online-Editor gibt Ihnen die Werkzeuge, um mehrere Versionen zu erstellen (Erhöhung des ROI) und Verbesserungen hinzufügen zum video zum fahren a stärkerer CTA (Aufruf zum Handeln).

>>Mehr zum Herausgeber.

2.4 Größe und Platzierung des Videos

Videos über einer E-Mail oder über dem Falz sind am effektivsten. Die Größe oder das Seitenverhältnis kann je nach Kampagne variieren. Zum Beispiel a Mobile-First-E-Mail ist 9:16 Verhältnis, a 21:9 ist ein filmischer Look, und 4:5 ähnelt Social Media.

3. Ein klares und starkes Call-to-Action (CTA)

Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte ein Video ist 1,8 Millionen Wörter wert.

Die Stärke von Videos ist die Fähigkeit, schnell viele informationen vermitteln, was zu einer erhöhten Post-Klick-Aktivität gut informierter Nutzer und ihrer Neigung zum Surfen, Interagieren und Kaufen. Ein im Video gelieferter CTA liefert nachweislich die besten Ergebnisse.

4. Planen Sie die Post-Click-Erfahrung

Die erfolgreichsten Video-E-Mail-Kampagnen 'Haken' der Benutzer will es mehr wissen, mehr sehen und mehr kaufen. Also die Bedeutung von die Post-Click-Erfahrung steht in direktem Zusammenhang mit dem Conversion-Erfolg.

Seit Generationen sehen wir uns Filmtrailer an, um unseren Wunsch zu wecken, den Film zu sehen. Video-E-Mails sind sehr ähnlich. So Was passiert nach der Video-E-Mail wird zu einem wesentlichen Element der User Journey.

Playable empfiehlt, sich von 'Sackgassen“ wie YouTube. Konzentrieren Sie sich auf Website-Landingpages, auf denen Benutzer dies tun können schau dir das ganze Video an mit dem Ton, Website-Traffic & SEO werden gesteigert, und am wichtigsten Einkäufe werden sofort getätigt.

5. Video hinzufügen zu Reise & Zeitschrift Kampagnen

Video-E-Mails liefern den besten ersten Eindruck, vermitteln schnell Details, erregen Aufmerksamkeit, präsentieren Produkte und Dienstleistungen und erinnern Benutzer daran, was fehlt oder zurückbleibt.

Erstellen von Video-E-Mails für Willkommensserie, Newsletter, Aufgeben Einkaufswagen, Fall Einladungen, Produkt Markteinführungen, Zurückgewinnen, und andere ähnliche Kampagnen nicht nur fördert Ermutigung und Engagement für diese E-Mail-Reisen aber auch Highlights Innovation in Ihrem Video-E-Mail-Marketing.

Sehen ist Glauben

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Beispielvideo-E-Mail an Ihren Posteingang zu senden. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Video, um eine Vorschau der vollständigen Kampagne anzuzeigen.

Happy Hour ist glücklicher mit Video

Sie können jetzt köstliches Yard House-Bier, Buffalo Wings und Al Pastor Taco in Video-E-Mails sehen, es war noch nie so einfach, Kunden zu verführen.

Memphis Zoo schafft Erinnerungen mit Videos

Freizeitparks Der Zoo von Memphis kann Familien mit diesen unterhaltsamen Video-E-Mails in hoher Qualität in seine Einrichtungen einladen, so einfach wie das Öffnen ihres Posteingangs.

Genießen Sie den Zoo aus Ihrem Posteingang

Freizeitparks Das Video des San Diego Zoo, das die Entwicklung des Safariparks anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums zeigt, unterstreicht die starke Wirkung von Videos per E-Mail.

Das Abendessen wird im LongHorn Steakhouse serviert

Restaurants Die Grillsaison ist da, und das köstliche Fleischstück und die beliebtesten Gerichte des LongHorn Steakhouse werden die Kunden mit Video-E-Mails sehnsüchtig machen.